Loading...

Keyword Research

Keyword Research, um die richtige Besucher zu erreichen

keyword research wien

Ihre Webseite hat monatlich viele Besucher aber...

...Ihre Besucher melden sich nicht für den Newsletter an oder sie kaufen nichts in Ihren Onlineshop.
Ihre Besucher verbringen fast oder keine Zeit auf Ihrer Webseite (100% Bounce Rate).

Dann müssen Sie sich wahrscheinlich selbst diese Fragen stellen: Bekomme ich die richtigen Besucher auf meine Website? Gewinne ich wirklich Kunden über meine Website?

keyword research

Professionelle Keyword-Recherche, um Kunden zu gewinnen...

Die Keyword Recherche ist ein Prozess mit dem Ziel für eine zu optimierende Webseite die Keywords zu finden, die sich zur nachhaltigen Optimierung eignen. Dabei liegt der Fokus auf den Keywords, die einen unmittelbaren Bezug zu den angebotenen Leistungen des Unternehmens haben.

Ziel ist es an dieser Stelle nicht nur Keywords zu identifizieren, nach denen häufig gesucht wird, sondern auch die zu finden, welche einen überschaubaren Wettbewerb unterliegen.

Ablauf unserer Keyword-Recherche

Unser SEO Audit besteht aus drei Teilen: Recherche, Analyse und Optimierung

seo workshop wien

Recherche

Ermittlung potenzieller Keywords mithilfe verschiedener Quellen wie Google Keyword Planer, Google Suggest, Google Trends und weiterer SEO Tools, sowohl für Ihre Produkt- und Leistungsgruppen als auch die der Mitbewerber.

seo workshop wien

Analyse

Analyse der ermittelten Keywords: Filterung, Strukturierung und Bewertung aller gesammelten Suchbegriffe abhängig von Relevanz, Suchvolumen, Wettbewerb, CPC und anderer spezieller KPI's von uns besonders entwickelt.

seo workshop wien

Optimierung

Entwicklung einer passenden Keyword-Strategie und Empfehlung für die Verwendung von Hauptkeywords und Nebenkeywords sowie fortlaufende Optimierung. Alle Ergebnisse werden in einem PDF-Dokument zusammengefasst.

Keyword Research Preis

Long-Tail oder Short-Head? Die Optimale Keyword-Strategie finden

Die oberen Ränge in den Suchergebnissen sind ein hart umkämpftes Pflaster. Deshalb ist es notwendig, sich eine plausible Strategie zurecht zu legen. Grundsätzlich gibt es hierfür zwei Ansätze, die allerdings keiner Entscheidung bedürfen, sondern immer auch synchron angewandt werden. Man unterscheidet im Fachjargon zwischen der „Long-Tail“ und der „Short-Head“ Strategie. Der Unterschied liegt dabei in den genutzten Keywords und der damit verbundenen Strategie.

keyword recherche

Short-Head: Wie der Name bereits verrät handelt es sich hierbei um kurze Keywords, meist Suchanfragen, die nur aus einem Wort bestehen. Vorteil dieser Keywords ist das meist sehr hohe Suchvolumen und damit verbunden das Potential für mehr Traffic. Nachteilig ist gleichzeitig die Konkurrenzsituation: Ähnlich wie im Advertising sind diese Keywords hart umkämpft. Hier in die oberen Platzierungen vorzudringen, bedarf es einigem Aufwand.

Long-Tail: Die Optimierung der eigenen Webseite auf längere Keywords (meist bestehend aus mehreren Worten) hat den Vorteil, dass man dort meist mit weniger Konkurrenz zu kämpfen hat. Gleichzeitig ist es hier auf Grund eines oft relativ niedrigen Suchvolumens notwendig, einen größeren Keyword-Pool anzulegen. Diese Optimierungsstrategie bietet sich an, falls Ihr Geschäft ein gewisses Potential für Nischen aufweist.